Austria DE
Land wechseln

Unabhängige Reifentests

Unabhängige Reifentests

Sie werden auf unseren Produktseiten bemerken, dass wir auf Tests durch Automobil-Testgremien, Automobil-Clubs und -Zeitschriften verweisen. Wir bei Fulda schätzen diese unabhängigen Beurteilungen.

Die Testgremien sind unabhängig, daher haben sie keinen Grund eine Reifenmarke einer anderen vorzuziehen. Die Ergebnisse dieser strengen Tests sind ein guter Indikator für die Leistung, die Sie erwarten können. Sie können Ihnen helfen, einen Reifen innerhalb Ihres Budgets auszuwählen, der Ihren Fahrbedürfnisse gerecht wird.

Die Prüfer vergleichen die Leistung von Reifen innerhalb einer bestimmten Leistungs- und Preiskategorie. Sie wählen ca. 15 verschiedene Eigenschaften aus und beurteilen jede gemäß einer Reihe von Bedingungen. Sie prüfen üblicherweise die Bodenhaftung, den Widerstand gegen Aquaplaning, das Handling bei Nässe und Trockenheit sowie das Bremsvermögen bei Trockenheit und bei winterlichen Verhältnissen.

Die EU-Reifenklassifizierung

Die Reifen nach der neuen EU-Reifenklassifizierung sind in Bezug auf Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und Geräuschentwicklung klassifiziert. Unabhängige Reifenprüfer beurteilen 15 Eigenschaften. Unsere Entwickler prüfen jeden Fulda-Reifen nach mehr als 50 Kriterien. Fragen Sie Ihren Reifenhändler nach den Leistungsmerkmalen, die nicht von der EU oder durch unabhängige Tests geprüft werden.

Wichtigste europäische Testgremien

ÖAMTC (Der Österreichische Automobil-, Motorrad- und Touring Club): Diese gemeinnützige Institution wurde 1896 gegründet.

Stiftung Warentest: Diese Stiftung mit Sitz in Deutschland liefert eine unvoreingenommene Bewertung einer Vielzahl von Produkten. Diese werden gemäß Skala von 0,5 (Sehr gut) bis 5,5 (Mangelhaft) beurteilt. Ihr Kennzeichnungssystem hat einen großen Einfluss auf das Kaufverhalten der Verbraucher in ganz Europa.

Das Logo des ÖAMTC (des Österreichischen Automobil-, Motorrad- und Touring-Clubs)
Logo von Stiftung Warentest

TÜV SÜD (Technischer Überwachungs-Verein)

Hier finden Sie auf der Fulda-Website Verweise zum TÜV, einer technischen Prüforganisation aus Deutschland. Hierbei handelt es sich um eine neutrale Organisation, deren Aufgaben die Prüfung von Technologien auf Sicherheit und das Schützen von Mensch und Umwelt ist. Seit über 140 Jahren testen sie Produkte von der Luftfahrt bis hin zu medizinischen Ausrüstungsteilen.

Die Sicherheitskriterien des TÜV gehören zu den strengsten der ganzen Welt. Ihre Erfahrung bei Sicherheitstests und Einhaltung der Vorschriften sind äußerst wichtig, sodass in Deutschland jedes zugelassene Fahrzeug eine Zertifizierung vom TÜV oder einer vergleichbaren Institution benötigt, um im öffentlichen Straßenverkehr zugelassen werden zu können.

Test World

Diese unabhängige Einrichtung in Lappland, Finnland, testet Reifen und Fahrzeuge unter Winterbedingungen.

Der deutsche TÜV (Technische Überwachungsverein) ist eines der weltweit besten technischen Testgremien
Die finnische „Test World“ ist auf Winterreifen- und Automobiltests spezialisiert