Austria DE
Land wechseln

Kraftstoffeffizienz und Rollwiderstand

Der Rollwiderstand trägt bis zu 30% zum Kraftstoffverbrauch von Nutzfahrzeugen bei. Durch den verringerten Rollwiderstand wird der Kraftstoffverbrauch und so der Ausstoß von Emissionen reduziert.

Die Kraftstoffeffizienz wird von A (höchste Bewertung) bis F (niedrigste Bewertung) eingestuft. Die Kategorie „G“ wird nicht für kommerzielle Fahrzeuge verwendet.

Vorteile

Die Kraftstoffeffizienz von neuen Reifen mit einer „A“- bzw. „F“-Bewertung unterscheidet sich um bis zu 15%. Dies entspricht Einsparungen von über 7000 €, auf die gesamte Lebensdauer des Reifens gerechnet.* Durch Auswahl eines kraftstoffeffizienten Reifens wird außerdem der Ausstoß von Emissionen gesenkt.

Weitere Faktoren, die den Kraftstoffverbrauch beeinflussen

Für eine optimale Kraftstoffeffizienz sollten Sie sicherstellen, dass die Reifen ordnungsgemäß aufgepumpt sind. Durch Verwendung des empfohlenen Reifenluftdrucks wird sichergestellt, dass die Lauffläche genau soweit verformt wird, wie für das Aufnehmen der Last erforderlich ist. Ebenso wie Ihr persönlicher Fahrstil beeinflussen auch das Gewicht der Ladung und die Radanordnung den Kraftstoffverbrauch. Ein energieeffizienter Fahrstil kann den Kraftstoffverbrauch deutlich verringern.

Tipps und Empfehlungen erhalten Sie in unserem Handbuch zur Kraftstoffeffizienz (Download)

*Die Berechnung basiert auf folgender Annahme: Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs: 32,3 l/100 km → 323 l/1000 km → 14,7 % Einsparpotential = 47,5 l geringerer Kraftstoffverbrauch auf 1000 km → Kraftstoffpreis: 1,50 EUR/Liter = 71,25 EUR/1000 km → 100.000 km Laufleistung/Jahr = 7.125 EUR Sparpotenzial/Jahr.

Die angezeigten Werte dienen nur zu Illustrationszwecken. Die Werte für eine bestimmte Reifenserie/-größe können variieren.