Germany DE
Change country

Unsere Geschichte

Fulda Historie - 1946 - Fulda produziert zum ersten Mal einen Winterreifen mit der internationalen M&S Markierung.

1950

1950er

Im Jahr 1950 feierten wir den 50. Jahrestag von Fulda. Unterdessen schreitet die Innovation voran und die ersten Fulda-Winterreifen mit der internationalen Kennzeichnung M+S (Matsch und Schnee) laufen vom Band. 1952 Zum ersten Mal produziert Fulda einen Winterreifen, der mit der internationalen M&S (Mud & Snow/ Matsch & Schnee) Markierung versehen ist, welche die spezielle Winterleistungsfähigkeit dieses Reifens anzeigt.

1954 Fulda bringt ein neues Motorradreifen-Profil auf den Markt, den "Fulda-Rasant". 1955 Richtfest des Verwaltungsneubaues: Mit dem neuen Bürogebäude und der neuen Produktionsstätte ist Fulda bereit für die Zukunft. Mit 24,2 Metern ist der Neubau der bis jetzt höchste Bau in Fulda. In diesem Jahr bringt Fulda auch seinen ersten schlauchlosen PKW-Reifen auf den Markt. Der schlauchlose Reifen benötigt keinen Extraschlauch um die Luft zu behalten. Grundsätzlich sind schlauchlose Reifen sicherer als Reifen mit Schlauch, da diese nicht sofort den Luftdruck verlieren, wenn ein Loch auftritt. Heutzutage sind beinahe alle Motorrad- und Autoreifen schlauchlose Reifen.