Germany DE
Change country

Unsere Geschichte

Fulda Historie - 1986 - Einführung der SCHWARZ.BREIT.STARK.

1980

1980er

1985 Fulda lässt einen Show- und Promotion-Truck in den Unternehmensfarben bauen. Dieses Fahrzeug beherbergt eine ausziehbare Bühne samt Licht- und Akustik-Elementen, mit denen sich vor Ort, z.B. beim Handel, aufmerksamkeitsstarke Promotion-Aktionen durchführen lassen.

1986 Einführung der SCHWARZ.BREIT.STARK. – Kommunikationskampagne. Das neue Firmenimage entsteht rund um den Slogan "SCHWARZ.BREIT.STARK." und die Verwendung von schwarzen Tier-Motiven, welche die verschiedenen Reifeneigenschaften symbolisieren sollen.

1987 Einstieg in den Offroad-Reifenmarkt. Mit der Einführung des Campo 4x4 steigt Fulda in den 4x4-Markt ein. Der Geländereifen erhält von Anfang an Bestnoten der Automobil-Fachpresse. Fulda wird schnell als eine führende 4x4-Marke wahrgenommen.